· 

KLOODE - Grang Sommelier

KLOODE - Grang Sommelier
KLOODE - Grang Sommelier

KLOODE

Grang Sommelier LP/CD 

www.kloode.de

Wenn Kloode ihr Punkrock Menü zusammenstellen, dann ist das beileibe nichts für Feinschmecker-Gaumen, respektive Ohren, gedacht, sondern für die wildliebenden Brunftschreier, die sich laut grölend durch Flora und Fauna bewegen. 

 Zum Glück wird hier kein Tier geschlachtet, denn in der historischen traditionellen Zubereitung sind die domestizierende Grundpositionen geprägt vom Leben-und-leben-lassen-Prinzip. Eine Win-Win-Situation für die Gewährung von kommunkativen Mitteln, die im Stile von Straßenköter-Beißreflexen und Nuancen von roh-melodischer Überschwänglichkeit ("Punk") ordentlich auf den Putz haut. Aus diesem Klangbild heraus ergibt sich eine Melange aus Ska, Rock und Punk, die mit Herz, Kopf und Hand eine fette Konsistenz produziert, ein Burn-my-Skin-Barbecue, wo die Feierlaune überwiegt und die Gitarre ein Soli spricht. Im Backstage Battle trifft der brummende Tanzbär auf trinkfeste FreundInnen, die sich in den Armen liegen und die Korken knallen lassen. Yeah, Yeah, Yeah ist dabei immer noch der Maßstab für ein kleines Stück Rebellentum gegen die Monotonie.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0