· 

KRUSTE - abknibbeln

KRUSTE - abknibbeln
KRUSTE - abknibbeln

KRUSTE

abknibbeln LP
kruste-band.de
Kruste, das ist der rumorende Schlagabtausch für die Kaputten, der unterirdische Soundtrack für die ehemaligen Zechen, wo die Säge sägen will, der Trinker trinken will und die Blumen verwelken.

Ulli wohnt bei Familie Grueten zur Untermiete und KRUSTE kommen wie die Schaben aus den Ritzen. Drei Mann, die in Hau-drauf-Manier klotzen und nicht nur auf dicke Hose machen, sondern auch dicke Bäuche-Punk in alter Tradition, wo ein Akkord noch ausreicht, um durchzudreh'n, selbst wenn der Sprit mal alle ist. Ü-30 Punk, der abholzt, lospoltert und abkotzt. Zurück in die Zeit, wo BRAVO-Starschnitt-Poster an die Wände hingen, das Taschengeld für eine Palette HANSA-Pils ausgegeben wurde und das erkämpfte Recht auf bunte Haare noch für Hausarrest und Schulverweise sorgte. Abends um 10 bekifft und besoffen nach Hause kommen und beim Pizza machen im Ofen einpennen, bis der Qualm die Mutti aus dem Schlaf schreckt. Heute raucht es aus den Schloten im Duisburger Revier und der Rundgang endet an einer alten Trinkhalle. Saufen, kotzen, Gurken essen. Mit Schießbude, Blubberbass und Geröhre entwerfen Kruste mit gelegentlichem Porno-Orgel-Tönen ein stoisches-hämmerndes Geröll, das niederschmetternde Wahrheiten ausströmt, einen sozialen Brennpunkt markiert und desillusionierende Schlagwörter auskotzt. Arbeit. Scheiße. Kein Bock mehr. In Duisburg helfen schöne Reden und guter Wille nicht mehr weiter. Wie ein Stigma werde ihr das ewiggleiche Klischee aufgebrannt: arbeitslos, verarmt, grau und dreckig. KRUSTE verdunkeln mit grimmigen Blick und unerfreulichen Ausreden den Industrie-Sound voll Smog und Gerüchte, bis die mensch nur noch alles hinschmeißen oder sich sinnlos besaufen möchte. Abknibbeln ist ein Tiefschlag in ein Selbstverständnis, ohne Gewissheit auf Besserung. Traurig, aber wahr!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sören (Freitag, 14 Dezember 2018 19:43)

    Boah!!! Geile Band