· 

BULLHEAD - Tough Luck

BULLHEAD - Touch Luck
BULLHEAD - Touch Luck

BULLHEAD

Tough Luck CD
Boersam Records
Bullhead rocken. Mit gelegentlichen Wah Wah-Effekten, Stoner und Grunge-Referenzen spazieren Stefan (Gitarre, Gesang), Hanjo (Gitarre), Cryin Stevie (Bass) und Tomáš Marks (Schlagzeug) durch den dunklen Soundgarden und servieren behäbig-trockene Rhythmen, echtes bajuwarisches Rock and Roll-Feeling mit lautem Getöse und coolem Gepose.

Touch Luck enthält eine eigenwillige Smells like spirit-Interpretation ("Break the rules"), Outlaw- und Rebellentum und gestreckter Mittelfinger-Attitüde ("Tomorrow"). Die Stärken sind die spieltechnisch versierte Leadgitarrenarbeit, das Drumming und die satte Produktion. BULLHEAD kokettiert wiederholt mit der Smells-like-spirit-Melodik, die sich im Riffing und Schlagzeugspiel niederschlägt, gepaart mit Hard'nHeavy-Parts, die das angestrengte und mitunter schiefe Gesangsspiel ausgleichen können. Insgesamt ist Touch Luck ein solides Rockalbum, das gute Ansätze offenbart, sich aber gänzlich vom Nirvanschen-Einfluss lösen sollte, um mehr Eigenständigkeit zu entwickeln.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0