· 

Bonn - Glory

Bonn - Glory
Bonn - Glory

Bonn

Glory LP/CD
Grec Complet
Andreas (Schlagzeug) und Philipp (Bass) haben good veins und ein heart of gold. Sie haben sich in enge Sporttrikots gezwängt, haben übermäßig viel trainiert und lassen ihren Hormonüberschuss freien Lauf.

Groove und Rhythmik als Bewegungsmuster und stressbedingte Ausbrüche als Workout-HC mit Krach von der Basis, der das Abwehrsystem aktiviert. Selbst unter der Dusche und später in weißen Unterhosen auf der Couch bewirken die vibrierenden Beats ein pulsierendes Gefühl, den Arsch hochzukriegen und sich bei "Jugend trainiert für Olympia" anzumelden. Dabei sein ist alles? Pfft. Dunkle, wummernde Riffs und Hau-drauf-Rhythmus sind wie Amphetamine, wie der ewige Wettlauf im Leistungssport bis die Lunge platzt, der Körper schmerzt und du dir wünscht, lieber auf einer paradiesischen Insel am Strand zu liegen und nicht als LetzteR ans Ziel zu kommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0