· 

Versuchstierzahlen 2017: Kein Rückgang erkennbar

Mäuse als Versuchstiere
Mäuse als Versuchstiere

Traditionell kurz vor Weihnachten hat das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) die Statistik über die 2017 für wissenschaftliche Zwecke verwendeten Tiere veröffentlicht.

Immer noch knapp 2,8 Millionen Tiere mussten im letzten Jahr für die Wissenschaft leiden, die meisten auch sterben. Das sind nur marginal weniger als im Jahr zuvor, trotz des von der EU festgesetzten Ziels, auf einen Ausstieg aus dem Tierversuch hinzuarbeiten. Dies verdeutlicht die Dringlichkeit für einen konkreten Ausstiegsplan aus dem System Tierversuch.

Die detaillierte Auswertung der Zahlen folgt hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0