· 

These days to come - But I'm alive

These days to come - But I'm alive
These days to come - But I'm alive

These days to come

But I'm alive CD
http://www.facebook.com/thesedaystocome
Philip Pohl (Guit), Simon Wyrich (Guit), Willy Lachenmaier (Drums), Viktor Grethen (Vocs) und Vincent Morbitzer (Bass/Keyss) verknüpfen Melancholie, Momente der Sehnsucht und Verzweiflung in einem lautgemalten Klangbild, in dem Seelen- und Naturzustände gegensätzlich kontrastiert werden.

Die progressive heavy Rhythmik und exzentrische Ausbrüche mit gelegentlichem Gröl- und Grunzfaktor wird mit Fragmenten des Melancholischen entrollt, hervorgerufen durch instrumentale Passagen in Moll, die eine Klangdramaturgie produzieren. Insofern kokettiert die Band in der musikalischen Umsetzung mit einem tönenden Mosaik aus der inneren Zerrissenheit und Balance, die Einfärbung aus Ruhepol und Eruption, mit dem mensch abzuwägen hat, auf die stimmliche oder die instrumentale Führung der Melodien zu achten. Der aufgeplusterte Techmetal(core) und die ruhigen Passagen bedürfen in jedem Fall volle Aufmerksamkeit, denn die flexible Struktur der Songs sind Gegenstand des Grübelns, des Verzweifelns und die Reproduktion der inneren Beziehung zur enthemmten Natursprache.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0