· 

Karlsson - Rauhfaseridyll

Karlsson - Rauhfaseridyll
Karlsson - Rauhfaseridyll

Karlsson

Rauhfaseridyll LP/CD
Disentertainment/Broken Silence
Kilian, Tobi, Marius und Lukas träumen von Reisen nach Südamerika, wenn sie aus der Idylle aus Schützenfest und Alltagsrassismen, Gartenzwerg und Normalität entfliehen versuchen.

Da, wo "Sturheit und Stolz auch die Besten ruinieren"! Leise Melancholie und dezente Wut, die sich nach innen kehrt. Träumerische Klangbilder und Wege der Einsamkeit wie ein Spaziergang, wenn die Nadel das Vinyl berührt. Keine hämmerndes ungehobeltes Bolzen, sondern Feingefühl und Liebe für Detail, die das Szenario von tristem und grauen Scheiß eher bedrückend und pessimistisch skizziert, als aufzuhellen versucht. Lieber eine Ich-Botschaft senden und die Tage im Herbst vorbeizieh'n lassen. Karlsson klingt wie "Schwermut, Schwarzseherei", gemütliches Treffen mit Tee und Rum, Räucherstäbchen, du und ich, Bukowski und ein Meer von Träumen, Sehnsüchten und Erinnerungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0