· 

The ReAktion - Similitude

The ReAktion - Similitude
The ReAktion - Similitude

The ReAktion

Similitude CD
Rock Zone Records
Das 2. Album der chilenischen Band wurde im Oktober 2017 auf Mainia Recordings, LLC veröffentlicht.

Rock Zone Reords bringt das Album der Band nun für den europäischen Markt in einer remasterten Version auf den Markt. The Reaktion verknüpft mehrere Stile und Elemente zu einem vielseitigen Crossover aus Grunge, Punk, Hard Rock/Metal. Insofern gibt es deutlich hörbare Referenzen zu Soundgarden, Metallica und Clawfinger. Balladeske Rocksongs mit Tiefgang ("Ethnia") im Grungemodus wechseln sich ab mit gescratchten Passagen, Tech-Metal und dezenten Synth-Sounds ("Live Free or die", harten, gehackten-dynamischen Riffs und träumerisch-cleanen Vocals, die ins Nirvana abdriften, aber auch mal aus der Wuthöhle dröhnen. Das von Rojas Hoces geschrieben und produzierte Album basiert auf das thematische Konzept zu Spiritualität, dem Glauben an Seelenwanderung und die auf Tradition und kulturell isolierte Herkunft begründete Verbundenheit zu Religion und Weltanschauung. Das drückt sich bspw. in den strukturell komplexen Soundstrukturen aus, die inspiriert vom Mandelbrot-Set sind, welches auf dem Cover und auf der CD abgebildet ist und die Wirkung zwischen Chaos und Fraktale symbolisiert, die die Unregelmäßigkeiten der Beats beim Rhythmus und bei der Lautstärke veranschaulichen. Das bedeutet, dass die Strukturen in längeren Zeitabschnitten denen kürzerer Zeitintervalle ähneln und ein  Muster ergeben. Hierauf basiert das musikalische Konzept und die fraktalen Muster im Rhythmus und in den Lautstärkeschwankungen sind universell. "Similitude" ist also Chaos mit Tiefgang und wiedererkennbaren Mustern, weit mehr als nur einfache Rockmusik.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0