· 

TICS - Agnostic Funk

TICS - Agnostic Funk
TICS - Agnostic Funk

TICS

Agnostic Funk
Tomaten Platten
Mit Funk, geschrammelter Rhythmik und Comicblasen-Sprech gegen sanfte Panik.

TICS führen eine groovende-experimentelle, wahnwitzig-kreative Offenheit mit deutlich radikalem "Ich-mach-mir-die-Welt-wie-sie-mir-gefällt"-Habitus und einem infernalischen Ausbruch an vielfältige Ausdrucksweisen, die sich in detaillierten Spielereien von Saxofon-Tröten_Terror, funky Basslauf, abgedrehter Gesangsdarbietung und Post-Punk-Klangfarben mit Noise und Nonsens ausdrücken. ADHS-Rhythmik, Avantgarde-Ästhetik, kreative Vision und zeitgenössische Anarchie. Weit entfernt vom Einheitsbrei. Agnostic Funk ist verrückt und willens genug, die Beherrschung zu verlieren, weil Musik und Text eine radikale Gegenkultur zur strukturellen Offensichtlichkeit darstellt.
Mit East Bay Ray- und FEHLFARBEN-Riffs, MINUTEMEN-Akkorden und Dada-Rhetorik verkörpern TICS so etwas wie die turbulente, kompromisslose Anti-Pop-Intrige.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0