· 

Deer - There's no future

Deer - There's no future
Deer - There's no future

Deer

There's no future CD
www.deermx.com
Deer ist ein mexikanisches Duo mit Sitz in Hong Kong. Adriana Martinez
Miguel Bastida verknüpfen Trip Rock, Industrial Sounds und tiefe Bässe sowie kraftvolle Vocals und Nostalgie in einem düsteren Klangbild.

 Alle 7 Tracks thematisieren die menschliche Natur in verschiedenen Phasen und Situationen, die mit sonoren Grundakkorde unseres Gefühlslebens erzählt werden. Der Titeltrack und Opener ist ein apokalyptischer Industrial-Dancefloor-Pop-Song, in dem 8-bit-Gameboy-Töne, brummend-vibrierende Bässe, stampfende Beats und Adriana Martinez' poprockiger Gesang die Einflüsse von Nine Inch Nails, Bjork, Massive Attack, Portishead zu einem einzigartigen Sound adaptiert, der im Verlauf die Kreativität aus klassischen Geschichten von Ost und West als einen Spiegelpunkt unserer oberflächlichen und tiefsten Ängste schöpft. Wenn "The end of times" erreicht ist, bewirken E-Piano und Brummtöne eine friedfertige Atmosphäre, als ob die zuvor skizzierten gesellschaftlichen und sozialen Zusammenbrüche Erlösungsvisionen freisetzt. Der Kampf zwischen Gut und Böse, die Zerstörung einer alten, verdorbenen Welt, kosmische und Naturkatastrophen münden in dramaturgischen Details, Strukturmerkmale, die DEER zerstören und neu zusammensetzen und dabei immer die Sehnsüchte nach einem urwüchsigen, elementaren Dasein lautmalen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0