· 

The Staches - This lake is pointless

The Staches - This lake is pointless
The Staches - This lake is pointless

The Staches

This lake is pointless LP
Les Disques Bongo Joe/Six Tonnes de Chair
Die von Genf nach Leipzig umgesiedelte Band hat das dritte Album in DIY-Manier mit einem Tascam-4-Spur-Recorder und einem Computer aufgenommen.

Zwischen Humus, Hyper Punk und nerdiger Nintendo-Game-Musik, Steam Punk und Garagentrash erschaffen THE STACHES eine Klanglandschaft aus Minimalismus, Reduktion, Junk Food, Feminismus. Lo-Fi-Pop, der sperrig und lasziv ist, der einprägsam Wärme tankt und Kunstkneipenkultur auskotzt. Songs, die liebevoll instrumentiert und crazy sind, genau richtig für ein paar debile Tanzhits, inspiriert von Momenten in WG-Küchen und interessanten Gesprächen und sucht wohl nach der perfekten Melodie für nachhaltige Träume vom Sonnenaufgang. Nach dem letzten Drink und der letzten Zigarette und dem Klaps auf die Backe, als ob ein "Mach die Augen zu und schweb' durch die Zwischenzeit" abrupt an der Kasse im Schnellrestaurant endet und "I'm sorry" alle verrückten Ideen verpuffen lässt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0