· 

Scherben - s/t

Scherben - s/t
Scherben - s/t

Scherben

s/t LP
Kidnap Music/Cargo
Deutschland ist Scheiße, nicht nur am Samstag, wo kleingeistige spießige Wutbürger ihre Traditionen und Rituale pflegen. Mögen sie tot über ihren Gartenzaun hängen.

Mögen sie auf ihren Schützenfesten und ihren Komfortzonen, welche sie nie wieder verlassen, verrecken. An alle Pantoffelhelden und Leute, die Party auf Malle machen: sterbt alle! Marlon, Felix, Stefan und Martin gehen in die Offensive, schmeißen Kleingeld in die Mützen derjenigen, die in der Konsummeile sitzen, fahren vom Flaschenpfand in Urlaub und überhaupt: haben sie ein gutes Gewissen, wenn sie abkotzen und wo sie auch hingehen: es funktioniert alles und so schließt sich der Kreis. Die Brut auf die Barrikaden und Selbstoptimierung liefert den Beitrag für schlechte Laune. Die muss punk haben, auch wenn punk immer nur in der Vergangenheit verweilt und sich eben auch nur in der eigenen Komfortzone ausruht. Resteverwertung und aussortiert. Alles liegt in Scherben. Kobayashi, El Mariachi und Scherben komplettieren den Protest-Punk mit DIY-Ethik, Hirn und im Turn it over-Modus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0