· 

Lumberhead - s/t

Lumberhead - s/t
Lumberhead - s/t

Lumberhead

s/t
facebook.com/lumberhead
Bang your lumberhead! Peter, Theo, Olli und Rich schwingen auf traditionelle Weise die Axt im Walde und lassen einen Sound erklingen, auf dass die Waldbewohner fluchtartig ihr gewohntes Revier verlassen, weil tonnenschwere Heavy-Riffs und röhrende Elch-Laute die Brunftzeit ankündigen.

Die rohe, laute Musik entspricht dem 80er Jahre Hard Rock, in der ACCEPT mit "Balls to the wall" oder Metallica mit "For Whom the Bell Tolls" ihrerseits den schweren, blueslastigen Sound mit Einflüssen aus Southern Rock, Metal und Stoner adaptierten. Aber LUMBERHEAD implizieren auch coole funky Einlagen und Riffs, die Blues und Punk mit Leidenschaft, Freiheit, eben DIY in seiner pursten Form, ausströmen. Und wer weiß, am Ende des Tages sagen sich Fuchs und Hase Gute-Nacht, selbst wenn der Löwe im Käfig weiter brüllt. LUMBERHEAD rockt den Wald mit Groove, raukehlig-röhrenden Vocals und kernigen Heavy-Riffs, die sich durchs Geäst schieben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0