· 

PETROLIO - L+ESISTENZE

PETROLIO - L+ESISTENZE
PETROLIO - L+ESISTENZE

PETROLIO

L+ESISTENZE LP/MC
https://petroliodark.wixsite.com/petrolio
Petrolio wurde 2015 von Enrico Cerrato gegründet, einem Musiker, der bereits in den Bereichen Metal, Industrial und Jazz/Noise/Punk unterwegs ist.

Und Enrico greift ebenjene Elemente aus diesen Genres auf, um ein sehr eigenwilliges, experimentelles Klangbild zu erschaffen. Erstaunlich, inwieweit erkennbare Strukturen aufgebröselt werden und mit allerlei verschiedenartigen Geräuschen und Tönen hinplätschernden Regen, dunkles Rauschen und Flimmern, gepaart mit wie zufällig aneinandergereihte Klaviertöne und lang anhaltende, eintönige Synthklänge produziert. Ein wilder Mix, ein verstörender Soundtrack zwischen Natürlichkeit und Mechanik, zwischen Noise und Trance. Ein vertieftes Kunstverständnis, ohne Kunst zu sein, sondern mehr Impressionen und Improvisationen verwirklicht. Jenseits des Rauschens und Flimmern ist ein eintöniger ruhiger Rhythmus die Basis für zellulare Modellierung, eine Klangcollage zwischen künstlicher und natürlicher Schöpfung, die reizvoll, mitunter aber auch verstörend ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0