· 

Black Russians - Death By Communism

Black Russians - Death By Communism
Black Russians - Death By Communism

Black Russians

Death By Communism
Outloud! Records
Hahaha, eines haben die Soviet Pop Kreml Punks inne: Humor und einen  Masterplan. Songtitel wie Leningard Beach, Mommie is a Commie, A Blaze in the Soviet Sky oder Satan U.S.S.R. zeugen von genial-frecher Kammermusik, die Putin vielleicht dazu veranlassen könnte, nackig auf einem Bären zu posieren, mit Kalaschnikow in der einen Hand und ein Glasnost in der anderen Hand...äh, ich meinte natürlich einem Glas Vodka.

Nüchtern betrachtet spielen BLACK RUSSIANS ramonesken Pop Punk, der aber auch den knarzigen THE FREEZE-Punk mit Cliff „Hanger“ Croce-Gesangsstil ("Saviour of your blood", "A blaze in the Soviet Sky") offenbart. Cooler Song!!! Der raue Charme entwickelt sich zum allerfeinsten Snotty-melodic Gin Tonic Punk. Treibende, rockende und melodiöse Punksongs, die mehr nach Sloppy Seconds klingen und nach wahnwitziger Party mit Knallbonboneffekt und mitreißendem T4-Panzer-Pogo, als nach Popcorn und Bubblegum. Und mit dem letzten Song krönen sich die Black Russians mit einem Feuerwerk, das meinetwegen immer und ewig weiter abgefackelt werden könnte, denn "Satan U.S.S.R." ist der Ultimate Communist Party-Smasher, der alles abräumt. Stalingeiler Punk, ey!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0