· 

LEGUAN - EP1

LEGUAN - EP1
LEGUAN - EP1

LEGUAN

EP1
Kidnap Music
Gegen Konventionen und Dogmatismus, Vorgartenidylle und dafür, den Horizont zu erweitern. Punk bis die Seifenblase platzt. Aufrecht gehen und in die Knie zwingen.

In Zeiten, wo Beton das Grün verdrängt und Ignoranz und Einsamkeit die Lebenszeit killen, klingt das Hier im Wieso, Weshalb, Warum wie ein Lehrstück in der sinnvollen widerständigen (Sub)Kultur. Gedanken, an die Wand gesprüht und Schreien für Veränderung. Es muss halt raus, was sich im Rabattmarkensystem angesammelt hat. Sonst geht alles vor die Hunde. Und dir geht's gut? Auf der einen Seite Schweigen, auf der anderen Seite Achsel zucken. Irgendwo mit Rap, Indie und Punk operieren die Akteure in ihrem Viertel gegen Langeweile und Hochhauswahn. Das muss sich doch am Ende auszahlen. Wachsam, kritisch und neugierig, filigran und einfach mal Hau-drauf oder Hans-Dampf-in-allen-Gassen ertönt der riffgeschwängerte Punk mit Verzweiflung, Wut und Leidenschaft lebendig durch Zeit und Raum. Alle scheint vorgegeben. Leben, Arbeit, Tod...da hilft Punk wie ein Weckruf, alles mal zu reflektieren und den "Dreck" zu überstehen. Aber wohin soll die Reise gehen? Egal, das Brüllen, Zertrümmern und weg-Prinzip hilft über alle Halbzeiten hinweg. Oder du springst endlich aus dem 9. Stock und fühlst dich frei!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0