· 

Goodbye, Old me - Fall

Goodbye, Old me - Fall
Goodbye, Old me - Fall

Goodbye, Old me

Fall EP
https://goodbyeoldmemusik.bandcamp.com/
GOODBYE, OLD ME, wurde 2016 gegründet. Im Herbst 2017 haben Marcel, Christoph, Nuno und Stefan ihre Debüt-LP aufgenommen und veröffentlicht.

Die darauffolgende "Fall" -EP wurde im Mai 2019 erneut in Eigenregie veröffentlicht.
Der kraftvolle, leidenschaftliche und gefühlvolle Heartcore ist geprägt von einem Wechselspiel aus aggressiver leidvoller Akzentuierung, Grundmotivation und Antrieb, sich von der Alst zu befreien, aufgebürdet von sozialen Erwartungshaltungen und der Verweigerung, diese nicht länger zu erfüllen. Das sorgt in der Konsequenz für Konfliktpotenzial, für Spannungsfelder, die hier immer durchbrechen. Neben der Darstellung von der Psychodynamik überraschen GOODBYE, OLD ME mit einem Crossover-Manöver, bestückt mit einem Intermezzo aus spoken words und leisem Gitarrenspiel. Grenzen ziehen und setzen und darüber hinaus...ethische Kompetenzen, Existenzanalyse und dazwischen Gedanken, die den Verstand und die Vernunft rauben. Das  Verhältnis von Aggression und Gewalt sowie ethische Implikationen werden  reflektiert. Rein in die Wuthöhle, raus aus der Komfortzone und wieder zurück.  "Remove the stranglehold!" Gut gebrüllt, Löwe. Und wenn am Ende der wechselseitige Gesang mit "Man's inhumanity to man" einem Nothing has changed" begegnet wird, dann wird hier am deutlichsten, inwieweit Verzweiflung, emotionale Verbundenheit, Selbstwert, Sinn kanalisiert und musikantisch verarbeitet wird. Fall ist voll komplexer Strukturen, die aber auch etwas Geradlinigkeit gut tun würde, als sich zu sehr auf das Bemühen, dem Zweifeln, der Aggression und der existentiellen Bedeutung oder Verarbeitung zu fokussieren. Dennoch geht es ja auch um die Diskrepanz zwischen Stille im Sinne von Nichts sagen, wenn es brenzlig wird, und dem fehlenden Schreien als Antwort darauf wie wir Ignoranz rechtfertigen. Insofern kann der Ausdruck "Inhale this tragic existence" auch als Planziel in der musikalischen Agenda verstanden werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0