· 

Dead District - Dancing in Ruins

Dead District - Dancing in Ruins
Dead District - Dancing in Ruins

Dead District

Dancing in Ruins
https://www.facebook.com/DeadDistrict045/
Die fünf Musikanten aus Heerlen haben viel Good Riddance, Descendents und Lag Wagon gehört, adaptieren sie deren melodischen, harten und dynamischen Punksound und evaluieren diesen mit destruktiven Ansätzen.

Vorbei sind die schönen Zeiten und Träume. Angst essen Seele auf und die Engel sind gefallen. In dieser destruktiven Kraft obliegt es der Eigenverantwortung, den Schlüssel zum täglichen Überlebenskampf zu aktivieren. Die widerständige Art und Weise wirkt auf einmal ganz natürlich und "Take a look inside!" wie ein Befehl. Und ja, manchmal ist es durchaus sinnvoll, in sich hineinzuhören und zu blicken, gerade, wenn es im Bauch rumort. "We fight hard for a better day." Es ist eben nie zu spät, etwas zu ändern. DEAD DISTRICT begegnen ihre inneren Dämonen und scheinen sie besiegt zu haben. Denn ab einem bestimmten Punkt geht es darum, heute zu leben und heute für sich selbst zu sorgen, damit es dir morgen gut geht, auch wenn es ein Tanz auf den Ruinen ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0