· 

The Dead Sound - Cuts

The Dead Sound - Cuts
The Dead Sound - Cuts

The Dead Sound

Cuts
Crazysane Records
THE DEAD SOUND ist das Ende 2018 gestartete Soloprojekt von Karl Brausch (LOVE A, MATCHES). Live wird er unterstützt von Dominik Mercier (LOVE A, MATCHES) am Bass und Lars Borrmann (EX-FREIBURG) am Schlagzeug.

Zu hören gibt es Post Punk, Dark Wave in kühler Atmosphäre, mit sägenden Riffs und Gewölbemief. Monotonie und Eintönigkeit wechseln ab mit der Eleganz der unterkühlten Zurückhaltung, in der die distanzierte Introvertiertheit viel von preisgibt: hölzern, kautzig und prägnante Strukturen im 80er Jahre Modus. Die Fähigkeit, eigene Emotionen auszuschalten, cool und abwesend zu sein. Lediglich der Kontrast aus Klostermelancholie und Shoegaze prägt eine Annäherung, eine zarte Beziehung mit perlend-stoischer Ruhe, in der mensch Gefahr läuft, selbstverletzendes Verhalten mit hypnotische Headbang-Orgien zu verbinden. Insofern ganz schön altmodisch, aufregend und wie im nächsten Rausch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0