· 

Johnny Rocky and the Weekend Warriors - s/t

Johnny Rocky and the Weekend Warriors - s/t
Johnny Rocky and the Weekend Warriors - s/t

Johnny Rocky and the Weekend Warriors

s/t CD/digital
https://johnnyrocky.wordpress.com
Johnny und seine Wochenend-HeldInnen walken like Godzilla im Zombieland und lassen den Bastard freien Lauf.

Im straighten Tempo werden metallische Spitzen und druckvolle, einprägsame Melodien erkoren, um die Melange aus Punk und Hard Rock auf einem spielerisch gehaltvolles Niveau zu bringen. Und ja, jeder Song ist ein kleiner Smasher, der eingängig und sofort mitsingkompatibel ist. Die persönlichen Vorlieben aus MISFITS, RAMONES und PLASMATICS dringen durch und bestimmen das Songwriting. Johnnys Vocalarbeit besitzt beinahe schon Musical-Qualität und dominiert die Instrumentierung. "Unbeliever" ertönt wie "Am I evil" und auch sonst ist die Thematik geprägt vom Underground-Outsider-Status, der sich auf einem stabilen Grundgerüst aufbaut. Mit Barré, Horror und einer ordentlichen Schippe Uffta-Uffta, die unentwegt niederschlägt, obliegt dem Spiel ein gefälliger 80er Jahre Charme, der mit Hard Rock und Punk, Horror und Spaß eine ideale Kombination und zugleich süffisante Ironisierung für alle jene darstellt, die von „The Rocky Horror Show“ und „Rock and Roll Highschool“ begeistert waren und es heute noch sind!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0