· 

VETO - What's going on

VETO - What's going on
VETO - What's going on

VETO

What's going on LP
Crapoulet Records
Ein langer Schrei, Ausdruck von Unzufriedenheit. Punk wie eine Urschrei_Therapie. Aber mit Melodie.

Das Kontrastprogramm zwischen Selbstzerfleischung und Aus-der-Haut-fahren wird im Ruck-Zuck-Verfahren gelautmalt, dass im Grunde gar kein Platz bleibt, die angestaute Wut zu kompensieren, geschweige denn, der Frustrationstoleranzgrenze Einhalt zu gebieten. VETO arbeiten sich ab, bauen ihren Frust ab und bündeln musikalische Rhythmen in einem "Play loud and aggressive"-Modus, der seine Wirkung nicht verfehlt. Und so ist der kompromisslose Punk ein ADHS-Ausrast-Muster mit Momenten, in denen das ungezogene Kind ein Spielzeug zertritt, ein Augenblick, in dem das gerade angefangene Brettspiel in die Ecke fliegt oder der Zeitpunkt, an dem die neuen Stiefel die Kellertreppe hinunter fliegen. Wer oder was ist eigentlich der Auslöser? Twisted mind und broken heart.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0