· 

ESCAPE ARTISTS ‎– Never die again

ESCAPE ARTISTS ‎– Never die again
ESCAPE ARTISTS ‎– Never die again

ESCAPE ARTISTS

Never die again LP
SBÄM
ESCAPE ARTISTS thematisieren auf ihrem Konzeptalbum die Wendepunkte im Leben, die entscheidend sind für unerwartete Richtungen. Ihre Botschaft lautet. Es geht mal auf und mal wieder ab, aber wenn du konzentriert und leidenschaftlich weitergehst, wirst du dein Ziel am Ende doch erreichen.

Dafür verantwortlich ist die Voraussetzung, deine Vergangenheit zu reflektieren, sich den Problemen zu stellen und aus den Krisen lernen. Die Songs hangeln sich von den wichtigen Punkten und Erkenntnissen zum (Wieder)Erwachen und Erstarken. Ein Gefühl dafür zu entwickeln, was für dich wichtig ist, und Prioritäten herauszufinden, ist der nächste Schritt zur Unabhängigkeit ("Wake up"). Hab Vertrauen in dich und darin, dass dein Lebensweg dich immer an die richtigen Orte führen wird. Das klingt beinahe schon esoterisch und religiös, ist aber ein Regelwerk voller Werte und Normen, ist eine musikalische Reise in die Vorstellungskraft, die Entscheidung, die Lebenszeit sinnvoll zu nutzen. Irgendwann ist es zu spät für Entschuldigungen. Oder dafür, liebevoller zu sein oder mehr Zeit miteinander zu verbringen. Dann können wir nur noch voller Reue an Gräbern weinen, wenn wir uns vorher nicht ausreichend gekümmert haben. "Let me feel that you are here, let me feel that we don‘t have to live in fear!" Rockig und flockig lautmalen ESACAPE ARTISTS die unterhaltsame Reise, legen Wert auf Eingängigkeit und auf eine rock-poppige Note mit dezenten Melodic-Punk-Referenzen. Sicherlich entwickelt der Kuschel-Faktor, die ständige Umarmung-Szenerie ein hippieskes Gefühl, aber es fühlt sich gut an. Am Ende der Reise bist du bereit für die nächste Erfahrung. Und die machst du ganz alleine.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Escape Artists (Freitag, 30 August 2019 10:28)

    <3