· 

Paolo Spaccamonti - Volume Quattro

Paolo Spaccamonti - Volume Quattro
Paolo Spaccamonti - Volume Quattro

Paolo Spaccamonti

Volume Quattro LP
Escape from today/Dunque
Der Gitarrist und Solomusiker Paolo Spaccamonti setzt mit seinem vierten Solo-Album seinen umfangreichen Werkkatalog fort.

Alleingänge sind jedoch nicht die einzigen kreativen Produkte des Italieners. Frühere Auszeichnungen in Spaccamontis zehnjähriger Karriere schlossen auch Kompositionen für mehrere Film - und Fernsehpartituren sowie Kooperationen - sowohl im Studio als auch live - mit einigen der bekanntesten Künstler des Landes ein. Mit seinen Klangbildern, die mal schroff und rau im Industrial-Country-Style (?) wummern ('Nessun codardo tranne voi'), gespenstisch und schlagfertig akzentuiert werden, überrascht Paolo mit immer neuen Sounds, die seinem Spiel entspringen. Die Verwendung ausschließlich einer Gitarre produziert einen Minimalismus mit großartigen Klangbildern, die mit subtiler Kraft gesprenkelt werden, mit Laut-Leise-Passagen und experimentellen Effekten, die einen schemenhafte, spukige Atmosphäre verstömt, eine melodramatische Traurigkeit und Spannung erzeugt. Im jeden Fall aber in eine düstere Dimension eintaucht, die Paolo sichtbar macht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0