· 

BITCH QUEENS - City of glass

BITCH QUEENS - City of glass
BITCH QUEENS - City of glass

BITCH QUEENS

City of glass LP/CD

Luxnoise/Cargo Records

Bitch Queens bevorzugen Denim Rock und zelebrieren ihre Turbojugend in der 'City of (gl)ass'. 

Seit 2008 sind Melchior Quitt (Vox/Guitar), Harry Darling (Drums/Vox), Daniel Schönenberger (Guitar) und Marcel Colomb (Bass /Vox) unterwegs, um mit ihrem Style aus Jeanskutten und Make-up das Basler Biedertum zu provozieren und mit ihrem Sound an Bands wie GLUECIFER, TURBONEGRO, HELLACOPTERS erinnern. Schweizer Skandinavien-Rock-Style mit dem 'Kick in the ass'-Faktor, dem unwiderstehlichen Charme des schwülstig-krachigem Siebziger-Hardrock und amerikanischen Proto-Punk. 'Negative Heaven' ist so ein sexy Song, der wie andere Songs auch mit dem Habitus und Gestus der Gay-Szene kokettiert, wo das Gitarrensolo und die gesäuselten Backings den Ohrgasmus bringen. Yessss! Meinetwegen kann die Show Tag und Nacht weitergeh'n. Hätte es 'Apocalypse dudes' nicht gegeben, wäre 'City of glass' das Referenzalbum mit high energy Denimrock für Punx und Rockers.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0