· 

Mnemotechnic - Blinkers

Mnemotechnic - Blinkers
Mnemotechnic - Blinkers

Mnemotechnic

Blinkers LP
A Tant Rêver Du Roi Records/Kerviniou Records
Das Trio aus Brest experimentiert mit Tönen, verändert diese in fremdartige Klänge und erschafft ein neuartiges Klangbild voller schroffer Strukturen, die keine erkennbar gleichmäßige Methodik, Rhythmik beinhaltet.

Das bedeutet eine besondere Herausforderung für die Hörer*innen, die sich auf eine ständig wechselnde Anordnung einstellen müssen, die kein Muster und keine Bewegungsaufgabe bereithält. Auch ich bin ob der obskuren Töne und experimentellen Klangmelodien überfordert, das es kaum auszuhalten ist. Das Klanguniversum eines pathologischen Erschaffens ist auch weniger von Nosie-Rock geprägt, sondern von mentaler Blockaden, die sich auflösen und eine unwiderstehliche Anziehungskraft ausströmen. Die Sogkraft ist eine Abweichung der Normalität. Mnemotechnic erforschen Musik bzw. musiktheoretisches Denken, die mit der eigenen Kreativität, mit Fantasie verbunden ist, in der es schwerfällt, musikalisch-logische Prozesse zu entziffern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0