· 

Der Egon Forever! Hit Tsunami

Der Egon Forever! Hit Tsunami
Der Egon Forever! Hit Tsunami

Der Egon Forever! Hit Tsunami CD
Egon Forever! Produktion
Egon Forevers alter Ego Andre Lux tauscht in der Kreativwerkstatt oder Psychiatrie für wahnsinnige Künstler*innen Malstift gegen Musiksamples. Musikwelt statt Comic.

Wobei auch hier die Blasen gefüllt werden mit Hirnexplosionen: Kinderkacke, Trash-Schlager, Nonsens und Absurditäten, die mehr Verwirrung stiften, satt einen Aufruhr anzetteln. Da wird der Li-La-Laune-Effekt gleich mal in ALMO-Stoffbinden eingewurstet und Bier fürs Gesichtsmassaker gespendet. So wie Trost mit O und Brot wie Schimmel. Lookin' good und feelin' crazy! Musik mit Gezappel und Gerappel, Kinderquatsch mit Andre und Ed von Schleck-Push Pop. Atemlose Merkwürdigkeiten einer extraterrestrischen Punkeinheit, die einen schlechten Umgang wünscht und veganen Vurstsalat bekommt...oder eine Schwarzwälderkirschtorte ins Gesicht. Plötzlich ist die Kindheit wach und die Rabauken-Phase da. Selbst gemachte Musik(samples), die klingt wie ein erster Kuss mit Zahnspange. Akustik-Schrott und arbeitslose Liedermacher-Reinkarnation im DIY-Stil. Die Kenner der Materie wissen es längst.
Kauft Scheißmusik, die keine*r braucht. Dann hast du was fürs Leben und für die Enkel. Und irgendwann wirst du mal danach gefragt, dafür gebettelt...und du hast die Macht. Das hier ist Musik mit Mork-vom-Ork- und Fliewatüt-Appeal.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0