· 

JAMES FIRST - Still alive

JAMES FIRST - Still alive
JAMES FIRST - Still alive

JAMES FIRST

Still alive LP
Backbite Records
Zum Trio geschrumpft, knüpfen Klebo, Markus und Woomi an, wo Bands wie MANOWAR, BLÜMCHEN und PENNYWISE ihre Vollendung gefunden haben. BaywatchPunk und Hulk-Metamorphose:

time to break free und die Dämonen frei lassen. Es geht um Befindlichkeiten und um Kompromisslosigkeit. Im ständigen Kampf um Freiheiten und Freiräume sind Utopien gefordert, die auf die Vollendung der politischen, sozialen und kulturellen Integration zielen. Der räudige Straßenköter-Beißreflex wirbt mit Kraft und Melodie für moralische und politische Auffassungen, die Menschlichkeit, Solidarität, Chancen und Gerechtigkeit implizieren. Davon könnte sich die SPD mal eine Scheibe abschneiden, denn JAMES FIRST haben ihren Grundkonsens erneut verstärkt unter Beweis gestellt und Gefährdungen und Werteorientierungen ausformuliert, die klar verständlich und nachvollziehbar sind. Punk wird hier mit sozialem, politischem und kulturellem Engagement gleichgesetzt und mit melodisch-treibenden Riffs aufgeheizt, die den MelodicPunk mit Überzeugungskraft in die Agenda verankert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0