· 

THE DOMESTICS/WOLFHOUR

THE DOMESTICS/WOLFHOUR
THE DOMESTICS/WOLFHOUR

THE DOMESTICS/WOLFHOUR

Split 7"
Amok Records
THE DOMESTICS servieren einen rohen, aggressiven Sound mit fucking up-Attitüde. Angepisster und selbstzerstörerischer Akt aus der Wut der Verzweiflung.

Angepisster und selbstzerstörerischer Akt aus der Wut der Verzweiflung. Ein tollwütiger Bastard, der Amok läuft und einen Sound impliziert, der japanische, schwedische und US-HC-Einflüsse geltend macht und die menschliche, soziale Kälte skizziert, obwohl wir uns doch vor allem nach Vertrauen, Geborgenheit und Liebe sehnen. Doch bei THE DOMESTICS gibt es nur ungezügelten Pessimismus, der seine Wirkung nicht verfehlt.
WOLFHOUR knüppeln und shouten sich in allerfeinster D-Beat-Manier durch die die Straße und sorgen für ein hoffnungsarme Zukunftsvisionen. Die Mitglieder und Ex-Mitglieder von ANTI-CIMEX, SLAKATTACK, PI$$ER und DRILLER KILLER sorgen für eine Abriss, der aufgrund der permanenten Eintönigkeit die brachiale Wirkung nicht verfehlt. Destruktivität und Nihilismus sind hierbei die notwendigen Eigenschaften, das System vollends zusammenbrechen zu lassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0