· 

BRACK - X-Decade of Punk

BRACK - X-Decade of Punk
BRACK - X-Decade of Punk

BRACK

X-Decade of Punk CD
www.brack-ol.de
Wow! Zu den ersten Takten donnern die Donnerschweerer Ultras wie die wild gewordenen Berserker.

Der unglaublich druckvolle, schnelle Punkrock mündet in bester frühachtziger Ami-Punk-Manier und wummert so mächtig, dass mein Körper von allen Seiten geschoben und gestoßen wird. Der Sound ähnelt Funeral Oration zu "Communion"-Zeiten. Der melodiös-düstere HC-Punk zieht sich durchs komplette Album. Keine Happy Songs, sondern Nihilismus, Wut und Fuck you! Besonders Stefans Gesangsstil macht die Band einzigartig und in Verbindung mit den sägenden Gitarren kommt es öfter vor, dass punk die europäische Version von Hüsker Düs Land speed record hören würde...Ich will verdammt sein, aber DAS hier ist mit das beste, was ich in diesem Jahr an Punk gehört habe. "I vomit!", "Fire!" Der musikalische Auswurf dröhnt, brummt und galoppiert wie ein fies-bös-gemeiner Soundtrack auf den "Fields of destruction". Definitiv eine der besten Punk-Alben des Jahres!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0