· 

Minus Youth ‎– No Generation

Minus Youth ‎– No Generation
Minus Youth ‎– No Generation

Minus Youth

No Generation LP
DRASTIC ACTIONS
MINUS YOUTH ist eine Band, zusammengesetzt mit Leuten aus vergangenen Projekten wie Lion City, No End In Sight, Pessimistic Lines und Nametaker.

Musikalisch sind sie im sogenannten Stu-York-Hardcore verortet und servieren eine Sick of it All-affine Spielart, mächtig groove-basierter Mosh-HC mit angepisster Attitüde, in der die Band die täglichen Regeln und Pflichten satt hat, lieber Hand in Hand den Traum lebt und den Albtraum verlassen will. Was das konkret bedeutet, bleibt leider ungewiss, aber der harte Beat und das Geschreie ist ein Straßenköter-Streifzug durch das wahre Leben, dem sich Jogges von Empowerment und Grundik 210, Sänger der Moskauer Antifa-Band 210, anschließen, um ihren aufrührerischen, kontrastreichen HC bis in die letzten Winkel des Viertels reinzuprügeln. Pathos befüttert das grobkörnige Lifestyle-Gehabe. Wobei Gewalt hier nicht Ausdruck von Tough Guy-Mackertum ist, sondern sich gegen das grausame Leben richtet, während sich alle doch einen Platz unter der Sonne wünschen, wo Liebe, Frieden und Harmonie in die Agenda festgeschrieben sind. Doch bis dahin gibt es brachiale Die Axt-im-Walde-Musik statt Kuschelrock.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0