· 

GLOO - A Pathetic Youth

GLOO - A Pathetic Youth
GLOO - A Pathetic Youth

GLOO

A Pathetic Youth LP
Hassle Records
GLOO erinnern ein wenig an GIGANTOR, zumindest gesangstechnisch. Tom, Mark und Simon produzieren supermelodiösen Pop-Punk, der sehr einprägsame Zeilen emporbringt, die sich ins ZNS fräsen.

 Musik zum Wegbeamen? "I need a holiday, I need to get away!" Zumindest für eine beschränkte Zeit ist kurzweiliges Vergnügen garantiert. Die luftig lockeren Inhalte werden mit Nachdruck lauthals durch die Gegend krakeelt, während der Beat hämmert wie eine Migräne-Attacke. Neben den wuchtig lauten Saitenhieben verstärken GLOO auf ihrem Debütalbum vor allem ein vordergründiges Gefühl, das Bestreben, dem Kleinstadtleben zu entkommen und die Welt zu sehen. Hochoktanige und abrasive Klänge mit gleichsamer Absicht, Entschlossenheit und dem Vorsatz, auf ewig jung zu bleiben, Spaß zu haben und Rebell zu sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0