· 

WOLF WOLF - Metamorphosis

WOLF WOLF - Metamorphosis
WOLF WOLF - Metamorphosis

WOLF WOLF

Metamorphosis LP/CD
Lux Noise Records
Mr. und Mr. Wolf entfalten einen musikalischen Hauch des Gruseln und Grauens. Gastwolf Dieter Meier ghoult mit Luzifer und in der Enge des musikalischen Korsetts entwickeln sich seltsame schräge Töne, Blues Rock und Bedrohungsszenarien, die die Grimm'sche Märchenwelten wie einen Ponyhof wirken lassen.

Die Metamorphose dient als Allegorie auf die Entfaltung der inneren Gelüste wie Sex, Mord und Hunger. Mal schleppend und bedächtig aus dem Dickicht, dann angriffslustig und selbstbewusst. Die Spannung ist so hoch wie die Jason Dark-Sinclair-Romanserie, stets mit einem Trashfaktor versehen. Die schwelende Bedrohung gekennzeichnete Atmosphäre gipfelt in Trash-Blues-Rock-Mondscheinsonaten, in denen die Monster von der Leine gelassen werden, um willige Opfer einzufangen. It's time to say good-bye. Metamorphosis ist geprägt von temporärer Selbstverzauberung und kreative Grenzüberschreitung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0