· 

KOPFECHO - Etwas bleibt

KOPFECHO - Etwas bleibt
KOPFECHO - Etwas bleibt

KOPFECHO

Etwas bleibt LP/CD
MD Records/Warner
Im Kopf rumort es. Gedanken und Geschichten um Älter werden, Chaos, Sehnsucht...Rockig-poppige Melodien mit kritischen Inhalten und aufreibenden Zwischentönen.

Hart rockende Rhythmen und zynisch-ironische Rhetorik ("Chaos"), die sich auch mal in tagträumerische Glaubensbekenntnisse verlieren ("Sehnsucht"). Fett produziert und immer den Fokus auf wuchtige Strukturen in denen Melancholie und Härte ein anklagendes und solidarisches Klangbild erschafft, in dem durch Haltung, Ehrlichkeit und Individualität viele Referenzen und Zutaten für einen Mix aus Pathos und Progressive gebraut werden. Zumeist sind es dunkle Klangfarben, die den Sound prägen, ausgeschmückte Arrangements, die Härte und eine intime Sensibilität produzieren. Der moderne Rock fungiert als Verbindung zwischen Pop, Punk und Alternative mit dem Ziel, abzurocken und zu reflektieren! Etwas bleibt ist also auch ein Bezug zu dir selbst, zu deinen Gefühlen, zu deinen Bedürfnissen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen