· 

Coppola - Blind to the Truth

Coppola - Blind to the Truth
Coppola - Blind to the Truth

Coppola

Blind to the Truth EP
https://www.facebook.com/coppola.band/
Anfang 2018 haben sich drei Studenten in COPPOLA zusammengefunden. Wie es bei neu gegründeten Bands oft vorkommt, haben auch Tom (Gesang, Bass), Flo (Gitarre, Backing-Vocals) und Tobi (Drums), zunächst Songs gecovert, aber dann relativ zügig eigene Songs produziert.

Die Klanglandschaft der 5 Songs ist gesprenkelt mit Doom, Hard'n'Heavy-Riffs und HC. Modern, melancholisch und bissig. Slow Motion-Passagen im Intermezzo von "Parallel world" lassen Köpfe und lange Mähne schütteln, während das melodische Riffing Sehnsucht und Harmonie versprüht. Und insbesondere die längeren instrumentalen Passagen lassen Raum für Entfaltung, für wohlklingenden Melodien, die getragen werden und ein spannendes Treibenlassen fabriziert. Im Kontrast hierzu wirken Toms artikulierte Sätze wie der wilde Löwe im Zoo, der gebändigt ist, aber noch Zähne fletscht. Wird er sich befreien können? Aber bevor mensch in den Tiefen der Strukturen ertrinkt, gibt es auch gebretterte Riffs und HC-Anleihen, die die verstärkte Entfaltung des Harmonischen in ungemütliche Bahnen lenkt und demonstriert das Potenzial der Band, ihre kompositorische Kreativität und Stärken zu entfalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0