· 

BROADWAY CALLS - Sad in the city

BROADWAY CALLS - Sad in the city
BROADWAY CALLS - Sad in the city

BROADWAY CALLS

Sad in the city LP/CD
Red Scare Industries/Cargo
Pop, Noise, Punk und gar nicht mal so sad. Im Gegenteil. "You gotta know" geht ab wie Schmidts Katze. Gleichwohl die Inhalte sehr ernste und politische Aspekte aufgreifen, gleicht die musikalische Ausrichtung mehr einem gemütlichen Fahrradausflug ins Grüne mit überschwänglichen, riskanten Einlagen.

"Radiophobia" ist nicht nur ein Mittelfinger zum nuklearen Untergang im Allgemeinen - es ist ein Spiegelbild der Angst des Sängers / Gitarristen Ty Vaughn vor einer drohenden Kernschmelze und dem Aufwachsen im Schatten eines Kühlturms in seiner Heimatstadt Rainier, Oregon. 2006 implodierte der Kühlturm des Kernkraftwerks Trojan." Fick den militärischen Industriekomplex"! Laute, hymnische Songs mit aufwühlenden, mitreißenden Botschaften und vielen Rückkopplungen, damit der Pop im Punk nicht zu kitschig-klebrig wird. "Sad In The City" ist schnell, laut und vor allem höllisch eingängig. Wir seh'n uns auf dem Mond!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0