· 

100 KILO HERZ - Stadt, Land, Flucht

100 KILO HERZ - Stadt, Land, Flucht
100 KILO HERZ - Stadt, Land, Flucht

100 KILO HERZ

Stadt, Land, Flucht LP/CD
Bakraufarfita Records/Broken Silence
Der Opener "Drei Jahre ausgebrannt" skizziert das 'BILD-dir-deine-Wutbürger*innen'-Feeling und jede*r weiß, dass der Wind schärfer geworden ist, der Ton rauer.

100 KILO HERZ agieren zwischen Barrikaden-Punk, Trinkkultur und Marcus-Wiebusch-Zitaten, verknüpfen Rock, Ska und Punk mit sozialkritischen und links-politischen Inhalten. Das bewirkt wie in "Träume (Reprise)" eine dynamisch-melancholische Stimmung, eine zumeist behutsam-gepflegte Atmosphäre mit rauchigem Beigeschmack. Mit Punk und Trompete blasen 100 KILO HERZ den Sound für eine widerständige und feierwütige Szene aus den Boxen, die nicht ständig chaotisch durch die Gegend springt und alles kaputt kloppt, sondern diszipliniert und motiviert durch den Tag und die Nacht kommt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen