· 

Drei Meter Feldweg - Gewinner

Drei Meter Feldweg - Gewinner
Drei Meter Feldweg - Gewinner

Drei Meter Feldweg

Gewinner CD
Dackelton Records/Broken Silence
So sehen also Gewinner aus! Aber: Auf wessen Kosten und was hast du selbst aufgegeben? Der Rhetorik der Band zufolge sollst du dich selbst entscheiden, Hauptsache, du bewegst dich. Und der konzeptionelle Hintergrund ist dann auch auf Bewegung ausgerichtet bzw. was damit assoziiert werden kann.

Bleib' in Bewegung und das Leben beginnt. Hoch die Faust und mit deinem Arsch und töte deinen Pessimismus. Was sich liest wie ein Erfolgsmodell für Gewinner*innen und die, die es noch werden wollen, ist im Grunde die offensichtliche Fehleinschätzung, dass es in unserer Gesellschaft anscheinend nur um’s Gewinnen geht. Wenn eine*r gewinnt, verliert die/der andere automatisch. Und macht gewinnen wirklich glücklich? Drei Meter Feldweg machen sich darüber auch lustig und ernste Gedanken, was für Folgen dieses Konkurrenzdenken doch hat. Denn wer von sich behauptet, besser zu sein, als andere, ist kein*e Gewinner*in, sondern leidet an Selbstüberschätzung und in der Folge grassieren dadurch Abwertung, Ausgrenzung. Toxische Menschen, die Grenzen überschreiten, sich destruktiv oder unsozial verhalten.
Marlon Brando sagt einmal: "Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden." Drei Meter Feldweg entgegen: "Stein schlägt die Schere(...)und Gewinner aller Runden bist du mit ein paar Bieren!" Natürlich hast du manches erlebst, auf das du gerne verzichten würdest. Und oftmals scheint es eine Bürde zu sein, immer der Gewinnertyp zu sein. Und nein, dafür gibt es weder eine App, noch kannst du als Übermensch und Neo-Nazi neue Fähigkeiten entwickeln. Mit der überschwänglichen Ton- und Spielart, die das Ensemble hier anstimmt, können aus drei Meter schnell mehrere Kilometer werden, die du zusammen mit ihnen zurücklegst, weil Motivation und Leidenschaft, der Wille und die Ausdauer wesentliche Komponente sind, um das wahrlich eingängige und imposante Spiel anzutreiben und dein eigenes Wachstum (im Sinne von Reifen und Zusammenhalten, durch Dick und Dünn zu gehen, solidarisch denken und Handeln...) zu beschleunigen. Während WIZO das "Goldene Stück Scheiße" vergeben haben, ist es hier die Goldene Ananas. Ist es aber nicht der eigentliche Inhalt, und im übertragenen Sinn, dein Charakter, der Wesenskern, der dich auszeichnet, was wirklich entscheidend ist für die Akzeptanz und Bereitschaft, ein wahrer Gewinnertyp zu sein?
Denk da mal drüber nach...in der Kneipe, auf der Straße, in de Schule oder in deiner Wohlfühloase.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0