· 

NERVE BUTTON - Volume

NERVE BUTTON - Volume
NERVE BUTTON - Volume

NERVE BUTTON

Volume 2 LP
Wanda Records
Wow. Der Opener "Maritime Sham Glam" ertönt ganz im Stile des Gary Glitter'schen "Rock and Roll", stampft hier bloß mehr in Richtung Power Pop.

Was folgt ist eine Referenz an Punk, Glam und Rock and Roll auf der lauten und dreckigen Art, ohne das Gespür für tolle Melodien zu vergessen, damit das dreckig-laute fast forward auch zum Auf-und Abhüpfen bestens geeignet ist. Ready, Steady, go, die kaputten Chucks in die Höhe und ab dafür. Die Songs sind wild, roh und eine offensichtliche Verneigung an den '77er Punk-Style und Bands und Personen wie Johnny Thunders, Ramones, early Rolling Stones und Teenage Head. Mutti, hol die Kinder rein, hier ertönt die real dangerous band in der Party Zone. Einmal genascht, weiß punk nicht, wie ihm/ihr geschieht. Fast schon verboten tolle Songs, inklusive Shalalala-Backings und Bubblegum-Effekte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0