· 

FREEDOM - Breche aus!

FREEDOM - Breche aus!
FREEDOM - Breche aus!

FREEDOM

Breche aus! CD
freedom-band@web.de
Schlagzeug und Gitarre. Dröhnende dunkle Riffs, theatralischer, rustikaler Gesang und ein Beat zwischen Apokalypse und gut geölte Maschine. Doom, Metal und HC als Antrieb für den Hass auf eine kaputte Welt, Ausbeutung und Gier.

Frei sein ist nur der Tod oder ein Neuanfang im Hier und Jetzt. Auch wenn es mal langsamer zugeht, versteht es das Duo ausgezeichnet, die Inhalte wie eine Mittelalter-Mär, gespickt mit Gift und Galle lautzumalen. Ein Tanz auf dem Feuer, der mit Gebretter und Greratter böse, fies und gemein angeheizt wird. Und plötzlich reißt die Gitarre aus und überrascht in "Sugardaddy und Sugarbabe" mit einem aufregenden, melodischen Intermezzo. Hui, da ist der Winterschlaf aber so was von vorbei. Gerade, wenn der gleichmäßige harte Rhythmus mal unterbrochen wird und HASS an Harmonie abprallt, dann haben FREEDOM die stärksten Momente.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0