· 

Illegale Farben - unbedeutend ungenau LP

Illegale Farben - unbedeutend ungenau LP
Illegale Farben - unbedeutend ungenau LP

Illegale Farben

unbedeutend ungenau LP
Rookie Records  
Im Fokus liegt der Zwischenraum, in dem sich die Klangbilder bewegen und einen Fixpunkt suchen. Fluide, leichte Rhythmik im Spannungsfeld zwischen den Widersprüchen: unbedeutend ungenau bis alles explodiert.

Töne und Geräusche, wabernde Reflexionen und ein Verständnis für Poesie, Minimalismus und Tiefgang. Die Melange aus Klangarchitektur und Kontraste, Monotonie und Monochrom mangelt es an der Bereitschaft, schwungvolle Knalleffekte zu setzen. Doch im Konzept der stoischen Inszenierung einer gleichmäßigen Rhythmik werden elektronische Töne ins Klangbild gesprenkelt, die den harmonischen, sanften Eindruck nicht stören. Insofern bietet der Zwischenraum auch einen Rückzugsort, alles hinter sich zu lassen und nicht aufräumen zu müssen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0