· 

DIAMOND DOGS - s/t

DIAMOND DOGS - s/t
DIAMOND DOGS - s/t

DIAMOND DOGS

s/t 7"
Rebellion Records
Ehemalige Musiker diverser Bands aus den Lowlands (Reaching Forward, Mainstrike, Justice, Cornered…) haben sich zusammengetan und debütieren mit dieser 4 Song-EP. Mit hart rauen Tönen im rumpeligen Kellerassel-Sound gerieren Daan, Niels, Arthur und Johnny einen Outsider-Habitus, den sie konsequent durchziehen.

Das Leben ist hart, sei du härter. Im Midtempo stampft der Beat wie die geschnürten Stiefel auf dem Asphalt widerhallen und die unerbittliche kämpferische "stand strong against them"-Attitüde verhärten die Fronten und stärken das Selbstwertgefühl. "We need to restore what's left behind!" Was mag das sein? Tradition und ein Skinhead-Kult, der die Reihen fest geschlossen hält? Ich weiß es nicht. Aber vielleicht ist das Quartett auch nur verortet in der nostalgischen Rückbesinnung eines OI-Sounds, der hart, simpel und roh gespielt wird, an Bands wie COCKNEY REJECTS (Ship of Fools) erinnert und einen Hauch Melodramatik und Melancholie versprüht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen