· 

The Choice Few - One Way Streets

The Choice Few - One Way Streets
The Choice Few - One Way Streets

The Choice Few

One Way Streets 12"
Rebellion Records
Eine Portion Mod und Punk, THE WHO und Pub Rock. Mike und Konsorten haben sichtlich Spaß, den rebellischen Brit_Sound der 70er und frühen 80er Jahre aufzugreifen und zu evaluieren. TCF wurde im 2019 in Victoria BC gegründet.

In gewisser Weise war es eine Metamorphose von No Heart zu TCF, da die drei Musiker mit dabei sind, aber Mike konzentriert sich nun ausschließlich auf den Gesang. Wizz und John komplettiert das Trio und Referenzen an Slaughter and The Dogs und Eddie And The Hot Rods werden mit Klangbildern aus The Chords und The Circles und SLADE gesprenkelt. Das klingt erst mal übertrieben großkotzig, aber die TCF-Spielart adaptiert diesen Sound so authentisch und überzeugend wie möglich. Punk mit antisozialer Note und wahrlich tollen Smashern, die allesamt hervorragend arrangiert und komponiert sind. Mikes raue Stimme prägt den smarten Radau-Sound mit dem Mod-Punkfaktor (wobei insbesondere das Zusammenspiel zwischen Jon und Wizz beeindruckend ist!!!)  und round for round wird es besser. TCF haben ein Herz für die Außenseiter, die im Park sitzen und trinken und auf den Jackpot hoffen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0