· 

KOMET - s/t

KOMET - s/t
KOMET - s/t

KOMET

s/t LP
One Chord Wonder
Aus dem Norden Italiens steigt der musikalische Komet auf und versprüht garagigen Punk Pop. Leicht schroff und atonal, aber stets mit dem beatlesken Charme, rudimentären Power Pop zu zelebrieren.

 Hau drauf am Schlagzeug, Blubberwasser-Bass und something in the air. Dirty raw Power Pop und das gewisse Etwas, jeden Song einzigartig und eingängig zu gestalten und so auszuschmücken, dass hippieske Frühlingsgefühle aufkeimen dank rudimentäre Lovesongs that kill you oder time is killing me! Musikalisch irgendwo in der Beat-Ära verortet, vom Sound her zum Glück nicht überproduziert, sondern schrammelig und dreckig. Und ja, ich möchte ein part of that sein, ein Teil der Jugendbewegung von früher, wo Musik(bands) noch emotionale Ausraster bedeutet haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen