· 

KAPUT KRAUTS - Quo vadis Arschloch?/ Straße Kreuzung, Hochhaus Antenne

KAPUT KRAUTS - Quo vadis Arschloch?/ Straße Kreuzung, Hochhaus Antenne
KAPUT KRAUTS - Quo vadis Arschloch?/ Straße Kreuzung, Hochhaus Antenne

KAPUT KRAUTS

Quo vadis Arschloch?/ Straße Kreuzung, Hochhaus Antenne MC
Black Cat Tapes
1 Tape, 2 Veröffentlichungen. Die A-Seite beinhaltet das die LP/CD-Veröffentlichung "Quo vadis, Arschloch?" aus dem Jahr 2008. Mittlerweile hat sich das Besetzungskarussell gedreht und somit ist das Tape auch eine Gegenüberstellung aus alter und neuer Stimmen der Vernunft gegen Selbstverständlichkeiten.

Quo vadis: Gegen Gemütlichkeitspunk und Kneipenbeleuchtung. Punk wie Bordsteinkantengeschichten in WG-Küche-Diskussionen. Misanthropisch und dystopisch. Anders sein und nicht so sein wie früher. Melodie und Härte zwischen Melancholie und Alleine weiter geh'n. Mit Referenzen an Bands wie BASH, Supernichts und Duesenjaeger.
Die B-Seite eröffnet das alte Raus-Rein-Spiel, nicht sexuell, sondern auf rein persönlicher Natur auf Sicht der Dinge, wie sein sollen, aber immer noch nicht sind. Eine Bestandsaufnahme zu all dem Wahnsinn, der in dieser Welt eh schon vor sich ging und weiterhin geht. Und wie geht es dir? So lalala. Geblieben ist Wut und Zynismus als Motor und Antrieb für sehr ausgeschmückten Punk und Strukturen, die weniger als nichts resümiert, aber alles in die Waagschale wirft. Immer noch mit Schmerzen im Bauch wegen der vielen Zweifel und einem richtig guten Gitarren-Solo, das gut tut!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen