· 

DEAD UNITED - Fiend Nö.1

DEAD UNITED - Fiend Nö.1
DEAD UNITED - Fiend Nö.1

DEAD UNITED

Fiend Nö.1 LP/CD
Wolverine Records/Broken Silence
Kennt ihr noch das TV-Gruselkabinett "Monstren, Mumien, Mutationen"? In dieser Reihe wurden ab 1967 bis 1990 im 3. Programm Kultfilme wie Tarantula, Frankensteins Braut, Das Schreckenshaus des Dr. Rasanoff, Die Wespenfrau, Die Nacht als die Marsmenschen Amerika angriffen, Der Foltergarten des Dr. Diabolo ausgestrahlt, in den späten Jahren von Dénes Törzs anmoderiert.

 Buzz Vendetta, Sir Charles D. Vote, Dig van Grave und Mr. Stiff scheinen einer dieser Trash-Filme entsprungen, um dem    
"The old Spook Sanatorium on Kill Hill" einen Besuch abzustatten und mit den Bewohner*innen den "Waltz of the damned" zu tanzen und ihnen den "The Zombie Shake" einzuflößen. Während die einen kreischen und schreien, flüchten andere in die hinterste Ecke des Kellergewölbes. "....8,9,10...ich kommmmmme!"  Funny Horror-Splatter-Punkrock vom Feisnten. Es ist kein Halloween, keine karnevaleske Veranstaltung, only Entertainment mit viel Uouououoh und Blubberbass. Freaky, weird und bestens  aufgehoben im Fiend-Club. Das musikalische Klangbild untermalt den Mix aus horroraffinen B-Film Bastards und Punk als Referenz für ein Image und Konzept, das auch als Grusical funktionieren würde.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen