· 

V-Mann

V-Mann ist ein Fotoband über unkonventionelle Lebensentwürfe und vor allem über Nürnberger Punk! Ungestellte Aufnahmen erzählen Geschichten über Freund*innen, die "Szene" und einen Haufen durchgemachter Nächte.

Steve Braun hat über die Jahre das Leben seiner Freund*innen, in all seinen Facetten, dokumentiert. Er hat die Kamernossen bei einer der vielen APPD-Aktionen begleitet, springt mit in den PogoMob und strapaziert die Stimmbänder beim Punker-Karaoke.
Dieses Buch fordert aktiv dazu auf, das Leben in vollen Zügen zu genießen und jede Grenze von Anstand und Norm hinter sich zu lassen. Mit den Worten der APPD: "Frieden! Freiheit! Abenteuer!"

Über den Fotografen:

Steve Braun, 1989 in Demmin geboren, studierte von 2013 bis 2017 Bildende Kunst in der Bildhauerklasse von Ottmar Hörl und von 2017 bis 2019 in der Fotoklasse von Jürgen Teller an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg. Im Jahr 2019 verlieh ihm sein Professor Jürgen Teller den Titel eines Meisterschülers. Während seines Studiums von 2017 - 2019 nahm er an einem Seminar von Frederik Bush teil.
Seit 2021 lebt und arbeitet Steve Braun in Berlin.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen