· 

FIDDLEHEAD - Between the Richness

FIDDLEHEAD - Between the Richness
FIDDLEHEAD - Between the Richness

FIDDLEHEAD

Between the Richness LP/CD
Run For Cover Records/ADA
Fiddlehead sollte eigentlich keine zweite Platte machen. Gegründet in einer Zeit, die Sänger Pat Flynn als "einen zutiefst, zutiefst, lächerlich deprimierenden Teil meines Lebens" beschreibt, zeigte er und der Rest der Band überrascht vom Zuspruch am Mix aus Post-HC und Heart Rock.

Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums "Springtime & Blind" unternahm die Band einige Wochenendtouren und stellte fest, dass ihre Musik bei den Leuten mehr ankam, als sie jemals erwartet hatten. Am Bedeutsamsten war Flynns offenherzige Auseinandersetzung mit dem Tod seines Vaters, indem er seine Texte als Mittel nutzte, um sich mit der Trauer seiner Mutter auseinanderzusetzen und sie zu verstehen. Als es für Fiddlehead an der Zeit war, an einem zweiten Album zu arbeiten, waren die Leute nicht nur neugierig, wie die Songs klingen würden, sondern auch, wovon sie überhaupt handeln würden.
Aufmerksame Hörer*innen werden einen großen Unterschied feststellen: Flynn singt über sich selbst. "Zwischen der ersten Platte und dieser Platte sind in meinem Leben so viele Dinge passiert. Ich habe geheiratet, habe ein Kind bekommen, es war ungefähr der zehnte Jahrestag des Todes meines Vaters. Was ist also, wenn ich eine weitere Platte darüber schreiben will, wie ich über den Verlust meines Vaters denke? Werden die Leute sagen: 'Such dir ein anderes Thema, Alter'. Also heißt der Opener "Grief Motif". Die Idee ist, dass dies ein ewiger Kampf ist, der nie verschwinden wird. Nimm es oder lass es, aber es wird ein Teil von diesem Kerl sein, solange er einen Stift in der Hand hat."
In ganz wenigen Momenten kommen MOVING TARGETS-Referenzen zum Vorschein, in den größten Momenten aber überwiegen einfühlsame, emotionale musikalische Stöße, die aufgeladen sind von Verzweiflung und Empathie, berauscht von "diesem seltsamen Aufeinanderprallen von Glück und Traurigkeit" wie Pat Flynn es auf den Punkt bringt: "When daylight is too dark and night’s last way too long, look into your heart and find me."


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen