· 

PRIVATE SUCKER - Dazzled Zombieland

PRIVATE SUCKER - Dazzled Zombieland
PRIVATE SUCKER - Dazzled Zombieland

PRIVATE SUCKER

Dazzled Zombieland CD
PSpunkrock
Tom Kessler haben im Lockdown-Modus unter Einhaltung aller AHA-Regeln 6 neue Songs eingespielt. Die Zeiten, dass Lehrer Tom mit Schüler Manu auf dem Dachzimmer im Elternhaus von Drummer Martin das Gebälk bersten ließen, scheinen vorbei.

Zurück in die alte Heimat, in den Landkreis Regensburg, und neuen Weggefährt*innen sind PRIVATE SUCKER nach wie vor eine provokante Band mit Zweideutigkeiten und einer gemeinsamen Basis. Hart rockende Songs für die badass-Generation, die den Arsch hochkriegen sollten, um gegen Rassismus vorzugeh'n und auch mal "Fuck you" sagen zu dürfen. Im Midtempo werden meisterlich vorgetragene Gitarren-Riffs serviert, die supermelodische Nuancen inne haben und bei "Hide&Seek" das Schöne im Rock herauskitzeln, dabei harmonisch davongleiten und den '77er Punkrock-Charme einfangen. Toller Song! Tom hat mal erzählt, dass "eigene Musik mehr wert (ist), als wenn ein ganzes Festzelt hüpft." So wie er über Punkrock redet, redet er auch über Baby-Buben: Voller Warmherzigkeit und Begeisterung und Feuer und Flamme für Hard Rock, Streetpunk und Erdnussbutter.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen