· 

HEITER BIS WOLKIG - Widerstandslieder

HEITER BIS WOLKIG - Widerstandslieder
HEITER BIS WOLKIG - Widerstandslieder

HEITER BIS WOLKIG

Widerstandslieder CD/LP
Mad Butcher
Heiter bis Wolkig sagen noch lange nicht Tschüss, hatten und haben eine schöne Zeit. Im sommerlichen Protestcamp haben Marco Pankow und Micha Oh 20 neue Songs und Neu-Vertonungen von deutschen Protestsongs vertont.

Mit dabei ist auch wieder ELF (SLIME, DIE MIMMIS), der mit seinem grandiosen Gitarren-Spiel die notwendigen Akzente sitzt, dass der Griff in die Saiten wie ein Funke wirkt, der den Protest nicht nur hinaus in die Klangwelt transportiert, sondern Emotionen freisetzt. Am abendlichen Lagerfeuer werden Fäuste gereckt, lauthals Protestlieder von Hannes Wader, Wolf Biermann, Alexandra (???), Hans Hartz, Schroeder_Roadshow, BAPP und eigene Werke neu intoniert oder verschollene Originalaufnahmen aus dem Biwak geholt. Die autonomen Kernkraftritter und Anti-Öko-Peace-Hippies von damals sind die unbeugsamen Polit-Punk-Kabarettisten von Heute. Denn: Protestkultur ist wichtig und ziviler Ungehorsam notwendig. Zwischen Popkultur und Politik verknüpfen Marco Pankow, Micha Oh mit ELF und den Gästen Lizal Dork (DIE DORKS) und Berny von Gestern den Kampf für die Freiheit wie ein musikalisches Manifest, wie eine gute symbolisch aufgeladene Strategie gegen ein ruhiges Hinterland im Zombieland.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen