· 

Big Muff - s/t

Big Muff - s/t
Big Muff - s/t

Big Muff

s/t CD
http://www.bigmuff.com/
Bach, Beethoven und Big Muff. Die Kompositionen haben eine Obsession gemein, ein Interesse für Philosophie, Literatur und Politik. Und natürlich Musik als Berührungspunkt, als Verbeugung und als Danksagung.

Dimensionen des Bösen, des Wahnsinns und des freien Geistes. Künstlerische Aspekte lassen sich also zuhauf entdecken n der Big Muff'schen Welt, in der nicht nur der Post Punk-Espirt umherweht, sondern eine Beatnik-Referenz, wenn Sue Muff Patti Smith und Kim Gordon auf den Schultern sitzen hat und ihr Geflüster adaptiert und intoniert. Dazu scheppert, lärmt es im Grazer Kellerloch, monoton und gleichtönig, bis infernalische Schönheiten an die Grenze des Noise gebracht werden. Hier scheint vieles unfertig und improvisiert, hier werden Harmonie und Destruktivität als Symbiose verstanden, Avantgarde und Art in cutting-edge Manie aufblühen zu lassen. Das Lo-Fi-Klangbild ist melancholisch und trotz fehlender Radikalität magisch und intensiv.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    BM HQ (Donnerstag, 05 August 2021 12:19)

    Very articulately written! Thanks, Fred! <3

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen